Diğer

Über den Gang: Erinnert uns an August 1942

Landwirte während ihres anhaltenden Protests gegen die neuen Farmgesetze an der Singhu-Grenze in Neu-Delhi (PTI Image)Landwirte während ihres anhaltenden Protests gegen die neuen Farmgesetze an der Singhu-Grenze in Neu-Delhi (PTI Image)

Wir werden an Gowalia Tank Maidan, Mumbai (damals Bombay), vom 7. bis 8. August 1942 erinnert. Mahatma Gandhi gab den Aufklärungsruf “Do or Die” und bat die Briten, Indien zu verlassen. Heute ist Singhu an der Grenze zu Delhi der Gowalia Tank Maidan. Es gibt kein Mahatma, aber jeder Bauer ist von der Leidenschaft gewaltfreien Protests erfüllt. Der Aufruf ist der gleiche “Do or Die”, und die Landwirte haben die Regierung gebeten, die neuen Farmgesetze aufzuheben.

Eine weitere Gesprächsrunde ist gescheitert. Als Tageslicht ist klar, dass die Regierung einen vorherbestimmten Verstand hat. Es wird keine Aufhebung befürworten, es wird nur Änderungen an anderen Bestimmungen als den drei Hauptforderungen vorschlagen, und es wird den staatlichen Gesetzgebern nicht erlauben, in ihren jeweiligen Staaten zu Wort zu kommen. Andererseits bestehen die protestierenden Bauern auf drei Forderungen:

  • unregulierte private „Märkte“ im Wettbewerb mit APMCs nicht zulassen;
  • eine rechtliche Garantie für MSP geben;
  • den Eintritt von Unternehmen in den Kauf und Handel mit landwirtschaftlichen Erzeugnissen nicht zulassen.

Als die Gespräche am 30. Dezember endeten und am 4. Januar wieder aufgenommen wurden, erklärte die Regierung, sie habe zwei Forderungen zugestimmt: (1) Stromsubventionen werden nicht betroffen sein und (2) keine Bestrafung der Landwirte für das Verbrennen von Stoppeln. Diese beiden Themen sind weit entfernt vom „Kern“ der Anforderungen. Folglich bleibt die Distanz zwischen den protestierenden Bauern und der unerbittlichen Regierung bestehen.

Reformen nötig, aber welche Reformen?
Alle Ökonomen sind sich einig, dass die Vermarktung landwirtschaftlicher Erzeugnisse Reformen erfordert. Die APMC-Gesetze sind nicht deshalb mangelhaft, weil sie niemandem zugute kommen, sondern weil sie nur einem kleinen Teil der Landwirte im ganzen Land zugute kommen. Die Antwort auf die Schwächen des APMC-Systems besteht nicht darin, es zu schwächen, sondern Tausende von leicht regulierten Bauernmärkten im ganzen Land in kleinen Städten und großen Dörfern zu schaffen, damit die Bauern ihre Produkte bei MSP verkaufen können, ohne auf Nicht-Land ausgebeutet zu werden Preisfaktoren wie Gewicht, Feuchtigkeit, Qualität usw. Genau das versprach das Kongressmanifest (2019). Die Regierung kann den Unterschied zwischen der Schwächung des APMC-Systems und der Erweiterung des APMC-Prinzips nicht verstehen.

Das gleiche Argument gilt für MSP. MSP ist ein mangelhaftes Instrument, da nur ein kleiner Teil der Landwirte bei MSP verkaufen kann, und das auch nur bei Weizen, Reis, Sojabohnen, Zuckerrohr und Baumwolle. Die Antwort besteht nicht darin, Unternehmen zu erlauben, direkt zu einem sogenannten ausgehandelten Preis zu kaufen, sondern rechtlich sicherzustellen, dass niemand ein notifiziertes Produkt zu weniger als MSP verkaufen oder kaufen darf.

Was die Verfassung sagt
Es gibt ein furchterregenderes Argument für die protestierenden Bauern. Der Premierminister hat die Verfassung Indiens eingehalten. Das ist nicht genug. Er sollte das kleine Buch jedes Mal lesen, wenn Zweifel bestehen. Wenn er dies getan hat und sich an Anhang VII Liste II gewandt hat, werden die folgenden Einträge als gesetzgeberische Themen aufgeführt, die den Staaten vorbehalten sind: (siehe Tabelle)

Sobald wir die Einträge gelesen haben, bietet sich die Lösung für die aktuelle vom Menschen verursachte Krise an: Überlassen Sie das Thema den Staaten. Lassen Sie jeden Gesetzgeber entscheiden, was seine Bevölkerung braucht und welches Gesetz erlassen werden soll. Lass es ein Punjab-Modell geben und lass es ein Bihar-Modell geben. Wenn die Bauern von Punjab ihre Produkte nach Zahlung einer Gebühr auf regulierten Märkten verkaufen möchten, lassen Sie sie dies tun. Wenn die Landwirte von Bihar überhaupt kein APMC-Gesetz wünschen und verkaufen möchten (was sie im Fall von Reis zu 800 Rs pro Quintal gegen einen MSP von 1.850 Rs pro Quintal tun), lassen Sie sie dies tun. Warum sollte die Zentralregierung besorgt sein über das in einem Staat geltende Recht? Wenn die Zentralregierung befürchtet, dass die FCI genügend Getreide für die Versorgung der PDS beschaffen sollte (einschließlich der Lieferungen gemäß dem National Food Security Act), lassen Sie das Zentrum die Reichweite der FCI erweitern und sie zu einem effizienteren Instrument für Beschaffung und Lagerung machen und Verteilung. Kein Staat ist gegen die Operationen der FCI.

Trumpismus wird scheitern
Die Modi-Regierung scheint entschlossen zu sein, ihre mehrheitlich inspirierte Vormachtstellung zu behaupten. Es ist eine perverse Anwendung des diskreditierten Slogans “Modi hai, to mumkin hai”. Herr Modi kann sich nicht in allem durchsetzen, wie falsch der Weg auch sein mag. Das nenne ich “Trumpismus”, und jeder Herr Trump wird früher als später gestürzt. Der Heilige Thiruvalluvar sagte vor fast 2.000 Jahren: „Wenn die Bauern ihre Hände falten, können auch diejenigen, die auf das Leben verzichtet haben, nicht leben (Kural 1036).“

Das Coronavirus hat der Welt viele Lektionen in Demut beigebracht. Ich glaube, dass die Proteste der Bauern unseren Herrschern (Gegenwart und Zukunft) Lehren in Demut in der Regierungsführung, in der Verabschiedung von Gesetzen im Parlament und in der Entscheidung nach den Wünschen des Volkes vermitteln werden. Herr Modi hat in der Tat das Recht gewonnen, Indien zu regieren, lassen Sie ihn dies mit Demut tun.

Website: pchidambaram.in
Twitter @Pchidambaram_IN

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem aktuellen Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, lesen Sie die neuesten IPO-Nachrichten, IPOs mit der besten Performance, berechnen Sie Ihre Steuern mit dem Income Tax Calculator, kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı