Diğer

Uttar Pradesh: Dezember Steuereinnahmen um 25 Prozent gestiegen, Staat sammelt Rs 2522 crore mehr

Unter anderem wurden 1.822 Mrd. Rupien aus Stempel- und Registrierungsgebühren gegenüber 1.423 Mrd. Rupien im Vorjahr eingezogen, wodurch 88% des Monatsziels von 2.072 Mrd. Rupien erreicht wurden.

Zum fünften Mal in Folge hat die Steuereinnahmen von Uttar Pradesh um beeindruckende 25% zugenommen, wobei der Staat im Dezember 2020 mehr als im Dezember 2019 Rs 2.522 crore gesammelt hat.

Die am Montag vom Staatsfinanzminister Suresh Khanna veröffentlichten Zahlen zeigen, dass sich die Steuereinnahmen des Staates seit August letzten Jahres stetig verbessert haben, obwohl die Einnahmenschätzung für Dezember um fast 2.000 Rupien verfehlt wurde.

Während das Ziel für den Monat auf 14.536,47 Rupien festgelegt wurde, betrug die tatsächliche Sammlung 12.530,70 Rupien oder 86,2% des Ziels. Aber es war höher als die Rs 10.008 crore, die in der entsprechenden Periode des letzten Geschäftsjahres gesammelt wurden.

Ein Beamter der Finanzabteilung sagte gegenüber FE, dass der Staat zwar nur 86,2% der angestrebten Einnahmen erzielt habe, er jedoch optimistisch sei, dass das kommende Quartal bessere Ergebnisse bringen werde. „Die Einnahmensammlung des Staates zeigt trotz der Pandemie kontinuierlich einen Aufwärtstrend, und dies zeigt, dass sich die Wirtschaft des Staates schnell erholt. Wir hoffen, dass wir unsere Einnahmen im letzten Quartal weiter verbessern können “, sagte er.

Unter den Abteilungen, die das Wachstum der Sammlung vorangetrieben haben, war die Leistung der staatlichen Transportabteilung die beste, da sie 734,44 Mrd. Rupien gegenüber dem Monatsziel von 648,75 Mrd. Rupien einbrachte. Im entsprechenden Zeitraum von 2019 betrug die Zahl 551,39 Rupien. Die Abteilung erreichte 113% ihres Ziels, hauptsächlich dank der schrittweisen Aufhebung der Covid-19-Beschränkungen, die eine leichtere Bewegung ermöglichten.

Wie in den Vormonaten war die Verbrauchsteuersammlung beeindruckend und erreichte 102% des Ziels. Nach den Umsatzdaten des Monats stiegen die staatlichen Verbrauchsteuern in diesem Jahr von 2.106 Mrd. Rupien im gleichen Zeitraum des Vorjahres auf 3.149 Mrd. Rupien.

Unter anderem wurden 1.822 Mrd. Rupien aus Stempel- und Registrierungsgebühren gegenüber 1.423 Mrd. Rupien im Vorjahr eingezogen, wodurch 88% des Monatsziels von 2.072 Mrd. Rupien erreicht wurden.

Der Umsatz mit GST stieg von 3.679 Mrd. Rupien im letzten Jahr auf 4.256 Mrd. Rupien. Dies waren 77,8% des Ziels von 5469 crore. Auch die Mehrwertsteuersammlungen stiegen von 2.072 Mrd. Rupien im letzten Jahr auf 2.271 Mrd. Rupien und erreichten 80% ihres Ziels von 2.856 Mrd. Rupien.

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı