Diğer

Weiße Ware: PLI-Programm soll am 1. April gestartet werden

„PLI ist ein Game-Changer-Schema.  Es wird Weltmeister in Indien fördern “, sagte Mohapatra gegenüber Reportern.„PLI ist ein Game-Changer-Schema. Es wird Weltmeister in Indien fördern “, sagte Mohapatra gegenüber Reportern.

Die Regierung wird am 1. April ein vorgeschlagenes PLI-System (Production-Linked Incentive) für weiße Ware einführen, bei dem berechtigten Investoren in Klimaanlagen und LED-Leuchten über einen Zeitraum von fünf Jahren Anreize in Höhe von 6.238 Mrd. Rupien gewährt werden.

Der Ausgabenfinanzierungsausschuss hat letzte Woche den Vorschlag der Abteilung zur Förderung der Industrie und des Binnenhandels (DPIIT) genehmigt. Es wird nun zur endgültigen Freigabe vor das Kabinett gestellt. Potenzielle Investoren haben mindestens sechs Monate nach dem Start des Programms Zeit, sich zu bewerben und Pläne einzureichen, sagte DPIIT-Sekretär Guruprasad Mohapatra am Freitag.

Im Rahmen des Programms wird berechtigten Anlegern nun vorgeschlagen, Anreize von 4 bis 6% für zusätzliche Verkäufe (zu berechnen über das Basisjahr 2019-20) von in Indien hergestellten Waren für einen Zeitraum von fünf Jahren zu erhalten.

Natürlich unterliegen die Leistungen bestimmten Bedingungen, einschließlich der Schwelle für kumulierte inkrementelle Investitionen.

„PLI ist ein Game-Changer-Schema. Es wird Weltmeister in Indien fördern “, sagte Mohapatra gegenüber Reportern.

Das PLI-System für weiße Ware, das von der DPIIT angeführt wird, war eines der 13 Systeme, die die Regierung nach der Covid-19-Pandemie im vergangenen Jahr angekündigt hatte. Die Idee war, hauptsächlich große Unternehmen anzulocken, um die Produktionsbasis auszubauen und die Exporte anzukurbeln.

Die Gesamtanreize im Rahmen der PLI-Programme, die Sektoren wie Telekommunikation, Elektronik, Autoteile, Pharma, chemische Zellen und Textilien abdecken, beliefen sich über einen Zeitraum von fünf Jahren auf 1,97 Mrd. Rupien. Verschiedene Abteilungen konkretisieren Vorschläge in Bezug auf die von ihnen überwachten Sektoren.

Das DPIIT geht davon aus, dass der Anreiz über einen Zeitraum von fünf Jahren zu einer schrittweisen Produktion von Wechselstrom- und LED-Leuchten im Wert von 1,68.000 Rupien führen wird. Es wird wahrscheinlich über einen Zeitraum von fünf Jahren zu zusätzlichen Exporten von 64.400 Mrd. Rupien, einer zusätzlichen direkten Steuererhebung von 11.300 Mrd. Rupien und einem GST-Mopup von 38.000 Mrd. Rupien führen.

Mohapatra betonte das Potenzial verschiedener PLI-Programme und das wachsende Interesse globaler Investoren in Indien und sagte: „Wir überwachen aktiv mehr als 1.000 Unternehmen auf der Welt, die entweder bereits in Indien sind und daran denken, zu expandieren oder nach Indien einzureisen. Wir verfolgen ihre Diskussionen sorgfältig und genau. “

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem aktuellen Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, lesen Sie die neuesten IPO-Nachrichten, IPOs mit der besten Performance, berechnen Sie Ihre Steuern mit dem Income Tax Calculator, kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı