Diğer

Wie die Regierung die Grundbedürfnisse auf dem College-Campus lindern könnte

Jeder neue Tag bringt eine weitere Runde Schlagzeilen über die Kämpfe der Colleges der Nation, um sich an die Coronavirus-Pandemie anzupassen, die Ankunft von Neulingen in Schlafsälen mit reduzierter Belegung, die Einschränkungen des Fernlernens und eine Sportsaison, die wahrscheinlich nicht in Gang kommt. Aber außerhalb des Rampenlichts, abseits der Medien und der Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit, stellen sich Millionen von Studenten eine dringende Frage: Habe ich genug Geld, um im September Lebensmittel zu kaufen und Miete zu zahlen?

Vor Covid-19 wurde das Hope Center for College, Community and Justice der Temple University gefunden, in dem fast 167.000 Studenten an 227 Institutionen befragt wurden 39 Prozent Die Anzahl der Teilnehmer war in den letzten 30 Tagen lebensmittelunsicher, und die Zahlen sind jetzt schlechter. Wenn wir überlegen, wie wir die Schüler unterstützen können, müssen wir Prioritäten setzen, um sicherzustellen, dass sie genug zu essen und einen sicheren Schlafplatz haben, sowie qualitativ hochwertigen Unterricht und Internetzugang bereitstellen.

Die Unsicherheit in Bezug auf Ernährung und Wohnen unter College-Studenten ist nicht neu, wurde jedoch durch die Pandemie und das damit verbundene wirtschaftliche Unglück verschärft. Da unser Land jahrelang von hoher Arbeitslosigkeit und Stagnation betroffen ist, muss unser Hochschulsystem diese Nahrungsmittel- und Wohnungskrise unverzüglich angehen. In den letzten Monaten haben wir verschiedene Möglichkeiten ermittelt, wie das US-Bildungsministerium die Unterstützung für Schüler mit Schwierigkeiten im ganzen Land sofort erhöhen kann.

Wir schlagen vor, dass die Abteilung ein Büro für Grundbedürfnisse einrichtet, das sich dem Verständnis und der Lösung dieser Probleme widmet. Dieses Büro, das von einem Direktor für Grundbedürfnisse geleitet wird, berichtet direkt an den Unterstaatssekretär für Bildung, der die Hauptverantwortung für die Hochschulpolitik in der Abteilung trägt. Die Aufgabe dieses Büros wäre es, die Reaktion und die Bemühungen der Abteilung zu koordinieren, um sicherzustellen, dass Schüler aller Bildungsstufen Zugang zu Nahrungsmitteln, Wohnraum und Kinderbetreuung sowie zu anderen Gütern und Dienstleistungen haben, die für den Bildungserfolg eines Schülers von entscheidender Bedeutung sind, wie z Internet. Das Büro würde sich auch mit anderen Bundesbehörden wie den Ministerien für Landwirtschaft, Gesundheit und menschliche Dienste sowie Wohnungsbau und Stadtentwicklung abstimmen und ein aktives Mitglied der Interagency Council on Homelessness.

Verbunden: Lange vor der Coronavirus-Pandemie hatten studentische Eltern mit Hunger und Obdachlosigkeit zu kämpfen

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı