Diğer

Wistron gibt zu, dass “einige Arbeiter im Kolar iPhone-Werk nicht richtig bezahlt haben”; entschuldigt sich und entfernt India VP

Wistron Corp taiwanesischer Vertragshersteller Apple Narsapura Bengaluru Karnataka ArbeitsgewaltPolizisten stehen vor einer Einrichtung von Wistron Corp, einem taiwanesischen Vertragshersteller für Apple, in Narsapura nahe der südlichen Stadt Bengaluru. (Reuters Bild)

Einen Tag, nachdem das staatliche Arbeitsministerium festgestellt hatte, dass es gegen mehrere Arbeitsgesetze verstößt, hat Wistron zugegeben, dass “einige Arbeitnehmer in ihrer Kolar iPhone-Produktionsstätte nicht korrekt oder pünktlich bezahlt wurden”, berichtet die Nachrichtenagentur ANI. Der Apple-Zulieferer hat sich bei allen Mitarbeitern entschuldigt und seinen Vizepräsidenten, der sein Geschäft in Indien überwacht, abgesetzt.

Gewalt in Wistron-Pflanzen: DPIIT an Karnataka: Stellen Sie sicher, dass die Anlegerstimmung nicht beeinflusst wird

„Seit unglücklichen Ereignissen in unserer Einrichtung in Narasapura haben wir festgestellt, dass einige Arbeitnehmer nicht richtig oder pünktlich bezahlt wurden. Wir bedauern und entschuldigen uns zutiefst bei allen unseren Mitarbeitern “, sagte Wistron in einer Erklärung und fügte hinzu:„ Wir entfernen den Vizepräsidenten, der unser Geschäft in Indien überwacht. Wir verbessern auch unsere Prozesse und strukturieren unsere Teams neu, um sicherzustellen, dass diese Probleme nicht erneut auftreten können. “

Sowohl die Regierung als auch Apple müssen Probleme aus dem Wistron-Streik angehen

Wistron sagte, es werde hart gearbeitet, um sicherzustellen, dass alle Arbeitnehmer „sofort vollständig entschädigt“ würden, und es wurde auch ein „Mitarbeiterhilfsprogramm“ in der Einrichtung eingerichtet, um ihre Bedenken auszuräumen.

Wird Gewalt im Werk Wistron die Produktion von Apple iPhone beeinflussen? Hier ist, was Branchenquellen sagen

Am Samstag, dem 12. Dezember, brach im Werk des Vertragsherstellers Gewalt aus. Wütende Arbeiter protestierten gegen Gehaltsabgaben, die Wistron Millionen Dollar Schaden zufügten, und zwangen ihn, das Gelände zu schließen. Wistron ist zufällig einer der weltweit führenden Vertragshersteller von Apple, der iPhones vom iPhone 7 bis zur diesjährigen iPhone SE in Indien herstellt.

Apple, das ein eigenes Audit durchgeführt hat, hat außerdem festgestellt, dass Wistron gegen die Lieferantenrichtlinien – den Verhaltenskodex für Lieferanten – verstößt, indem es „keine ordnungsgemäßen Prozesse zur Verwaltung der Arbeitszeit implementiert“. Wistron wurde auf Bewährung gestellt und erhält vor Abschluss der Korrekturmaßnahmen kein neues Geschäft von Apple.

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem neuesten Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, berechnen Sie Ihre Steuer mit dem Income Tax Calculator und kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı