Diğer

Zahlen lügen nicht: “Der Versuch, die Zahlen zu verfälschen und ein sogenanntes” Budget für Wachstum “vorzulegen, ist unverzeihlich.”

Finanzminister Nirmala Sitharaman während einer Diskussion über den Unionshaushalt 2021 in Chennai (PTI-Bild)Finanzminister Nirmala Sitharaman während einer Diskussion über den Unionshaushalt 2021 in Chennai (PTI-Bild)

Die Finanzministerin, Frau Nirmala Sitharaman, hielt am 12. Februar im Rajya Sabha und am 13. Februar im Lok Sabha kämpferische Reden über den Haushalt. Im Lok Sabha bezog sie sich ein Dutzend Mal auf meine vorherige Intervention, ohne beleidigend zu sein Tag nehme ich diese Referenzen als Teil des Stoßes und der Parade der parlamentarischen Debatte.

Ich nehme jedoch eine Ausnahme davon, Freiheiten mit Zahlen zu nehmen. Im Budget dreht sich alles um Zahlen: Jede Zahl muss begründet sein. Wenn nur drei Zahlen falsch sind, ist das Budget – das ist die jährliche Aufstellung der Einnahmen und Ausgaben – ein wertloser Stapel von Papieren. Die drei Zahlen sind die Schätzungen der Gesamteinnahmen, der Gesamtausgaben und der Kreditaufnahme (= Haushaltsdefizit).

Drei Schlüsselnummern
Als der Haushalt für 2020-21 am 1. Februar 2020 vorgelegt wurde, hatte ich die Glaubwürdigkeit der drei Schlüsselnummern in Frage gestellt. Ich hatte gesagt, die drei Zahlen seien “verdächtig”, was bedeutet, dass ihre Glaubwürdigkeit fraglich sei. Ich hatte meine Kritik auf die Tatsache gestützt, dass sich das BIP-Wachstum in sieben aufeinander folgenden Quartalen (4 Quartale 2018-19 und 3 Quartale 2019-20) verlangsamt hatte und bereit war, im vierten Quartal 2019-20 weiter zu rutschen. Daher hatte ich argumentiert, dass die Projektionen für 2020-21 optimistisch und ehrgeizig waren. Der FM hatte meine Kritik verärgert widerlegt.

Einen Monat später begann die Pandemie Indien zu erobern, und 2020-21 begann bedrohlich. Die Verlangsamung wurde zu einer Rezession. Alle vom FM projizierten Zahlen wurden geworfen. Auch ohne die Pandemie hätte sie sich als falsch erwiesen; Mit der Pandemie wurde sie als hoffnungslos falsch erwiesen. Sehen Sie einfach, wo wir am 31. März 2021 begonnen haben (Budgetvoranschläge) und wo wir enden werden (überarbeitete Schätzungen):

Die gleiche schmutzige Geschichte wird in den Haushaltsvoranschlägen für 2021-22 fortgesetzt und wirft Fragen auf. Ich habe im Parlament einige Fragen gestellt, es gab keine Antworten; einige habe ich hier hinzugefügt.

Fragen, keine Antworten
1. Was ist die Grundlage für den Optimismus, dass die Steuereinnahmen (netto an das Zentrum) in den Jahren 2021-22 um 14,9 Prozent steigen werden, wenn sie 2020-21 gegenüber dem Vorjahr um 1 Prozent zurückgehen? Wird das BIP selbst unter der Annahme, dass die Rezession im ersten Quartal 2021/22 enden wird, ausreichend wachsen, um ein Wachstum der Steuereinnahmen um 14,9 Prozent zu erzielen?
2. Als die Einnahmen aus der Desinvestition im Vorjahr um 1,78.000 Mrd. Rupien zurückgingen, auf welcher Grundlage wurden die Schätzungen für 2021-22 auf 1,75.000 Mrd. Rupien veranschlagt?
3. Ist es richtig, dass der RE der Gesamtausgaben im Zeitraum 2020-21 die Rückzahlung von 2,65.095 Mrd. Rupien an die FCI für Darlehen beinhaltet, die die FCI im Auftrag der Regierung aufgenommen hat? Wenn ja, wie kann dies als „Staatsausgaben“ gezählt werden, die die Wirtschaft ankurbeln?
4. Beinhaltet der BE der Gesamtausgaben in den Jahren 2021-22 auch die Rückzahlung eines erheblichen Betrags an die FCI?
5. Nach einer geringfügigen Erhöhung von 3.266 Mrd. Rupien unter „Verteidigung“ und einer Reduzierung von 7.843 Mrd. Rupien unter Gesundheit (Seite 10 des Haushalts auf einen Blick) hat die FM die Gesamtausgaben in den Jahren 2021-22 nicht grob unterschätzt ? Benötigen “Verteidigung” und “Gesundheit” nicht wesentlich mehr Mittel?
6. Hat das Budget für verschiedene Abteilungen wie Bildung und Energie und Programme wie MGNREGA und Ernährung nicht zu wenig bereitgestellt?
7. Wenn die Gesamteinnahmen überschätzt und die Gesamtausgaben stark unterschätzt wurden, ist die Schätzung der Kreditaufnahme (Rs 15,06,812 crore) in den Jahren 2021-22 nicht eine irreführende und gefährliche Unterschätzung?
8. Bedeutet das FM entgegen den Schätzungen der RBI und anderer Experten, dass die durchschnittliche Inflation in den Jahren 2021-22 nur 3,0 Prozent betragen wird? Wenn ja, auf welcher Grundlage basiert diese Annahme?
9. Warum hat die FM einen Gleitpfad festgelegt, der aufhören wird, wenn das Haushaltsdefizit (FD) zwischen 2025 und 2026 4,5 Prozent erreichen wird? Hat die Regierung das Ziel aufgegeben, die FD auf 3 Prozent oder weniger zu senken? Bedeutet das nicht, dass das FRBM-Gesetz nicht nur ausgesetzt, sondern sechs Tiefen tief begraben wurde?
10. Hat die Regierung angesichts des geschätzten BIP (zu konstanten Preisen) in den Jahren 2021-22 aufgegeben, das Ziel einer Wirtschaft von 5 Billionen USD bis 2024-25 zu erreichen?

Inkompetente Regierungsführung
Als die UPA nach 2013/14 ihr Amt niederlegte, hinterließ sie ein BIP (zu konstanten Preisen) von 105 Mrd. Rupien, dreimal mehr als 2003/04. Seitdem ist das BIP in den Jahren 2017 bis 18 auf 131 Mrd. Rupien gestiegen; Rs 139 Lakh Crore in 2018-19; Rs 145 Lakh Crore in 2019-20; und wird voraussichtlich in den Jahren 2020-21 auf 130 Mrd. Rupien fallen, genau wie in den Jahren 2017-18. Aufgrund des inkompetenten Managements befindet sich die Wirtschaft auf dem Niveau von vor drei Jahren!

Budgetzahlen sind in der Tat Schätzungen; Schätzungen können trotz fundierter Annahmen schief gehen. Ich muss dennoch darauf hinweisen, dass ein schlecht beratener Versuch, die Zahlen zu verfälschen und ein sogenanntes „Budget für Wachstum“ vorzulegen, unverzeihlich ist. Es sind die Menschen, die einen hohen Preis zahlen werden.

Website: pchidambaram.in
Twitter @Pchidambaram_IN

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem aktuellen Nettoinventarwert, dem Portfolio von Investmentfonds, lesen Sie die neuesten IPO-Nachrichten, die besten IPOs, berechnen Sie Ihre Steuern mit dem Income Tax Calculator, kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı